Englisch aus erster Hand fürs Turmair

Der gebürtige Ire Damian O'Connel, der normalerweise an der EF-Sprachschule in Brighton Jugendliche aus aller Welt unterrichtet, vermittelte den Turmair-Schülern auf sehr unterhaltsame Art und Weise allerhand Interessantes und Wissenswertes zu Themen wie "Global Happiness", "Multicultural Food" oder "Sports" und ließ so nebenbei die eine oder andere Regel zum Vokabel- und Grammatikgebrauch mit einfließen. Zusammen mit seinem walisischen Kollegen Jan Ertmann ermunterte er die Schüler zu Diskussionsbeiträgen und Rollenspielen auf Englisch, und siehe da - es hat geklappt.