Känguru - das Beuteltier ist zurück

 

20170516 102532

 

Besonders erfreulich ist heuer, dass zwei Drittel aller Schüler über dem jeweiligen Durchschnitt ihrer Jahrgangsstufe liegen. Das zeigt, dass die Freude am schlussfolgernden Denken und mathematischen Tüfteln am Johannes-Turmair-Gymnasium insgesamt weit verbreitet ist.


Unser Glückwunsch gilt den Schülern, Valentin Ederer, Simon Feiertag, Linda Bachmeier, Erla Cici, Alisia Kerber und Sophie Höfer, die einen ersten Preis gewonnen haben: Alexander Ernst, Lucie Irler, Sophia Martini, Luis Dietl, Alexander Giesler, Linn Klaiber, Jeremias Herbst, Gregor Steinmetzer, Till Schmelzer und Thomas Werneyer, die einen 2. Preis gewonnen haben, und an Kevin Kwasnewski, Luzie Guttmann, Ben Hundshammer, Julian Koch, Tobias Kraus, Lea Baumann, Eva Kaiser, Benjamin Speigl, Simon Kollmer, Moritz Roßbacher, Vinzenz Weinzierl, Georg Fritsch, Gabriel Thurner, Sophie Plank, Maximilian Wagner, Marcus Hundshammer und Vincent Limbach, die Gewinner eines einen 3. Preises.


Ein besonderer Dank gilt der Volksbank Straubing, die für unsere jüngeren Schüler die Startgebühr übernommen und zusätzliche Preise gespendet hat.
StR. Dr. Manfred Schmelzer