Portrait JTG

von Donau TV

videopic2

Übertritt 2018

DSC 0458

Schulbroschüre

broschuerejpg Seite 1

 

Termine

09.04.2018

P-Seminarfahrt Sp/K: Camino de Santiago (bis 13.04.)

Prag-Austausch (bis 15.04.)

10.04.2018

MFM-Projekt 5a, 5c

11.04.2018

Tanzfest

12.04.2018

Infoabend zum USA-Austausch

13.04.2018

MFM-Projekt 5b, 5d

16.04.2018

Exkursion zur KZ-Gedenkstätte Dachau, 9. Klassen

18.04.2018

Vortrag: Taqillo - Entwicklungshilfe

21.04.2018

Griechenland-Austausch (Chania, bis 28.04.)

26.04.2018

Girls´ & Boys´ Day (9. Jgst.)

Aufführung Oberststufentheater, 19.00 Uhr, AnStatt-Theater

02.05.2018

2. allg. Elternsprechtag (Klassen 5-12), 16.30 - 19.30 Uhr

Schriftl. Abitur - MATHEMATIK

 07.05.2018

Schriftl. Abitur - 3. ABITURFACH

Neuanmeldungen f.d. Aufnahme in die 5. Jgst. (07.05. bis 11.05.)

09.05.2018

Europatag der EU

11.05.2018

Schriftl. Abitur - DEUTSCH

15.05.2018

Probeunterricht, bis 17.05.

 

 

 

Natur & Umwelt machen Schule

logoumweltschule

MINT-freundliche Schule

Mint Symbol

"Tüten packen für Lateinamerika"

Für die Vorweihnachtszeit planen die Religionslehrkräfte Katrin Guggemos und Markus Sabinsky ein originelles Sozialprojekt mit den Schülerinnen und Schülern der Klassen 9c und 9d: An zwei Wochenenden in der Adventszeit (jeweils Freitag und Samstag) werden die Jugendlichen in vier Filialen der EDEKA-Supermarktgruppe „Stadler und Honner" in Straubing (Landshuter Straße und Schildhauer Straße) den Kunden gegen ein kleines „Trinkgeld" beim Einpacken ihrer Einkaufstüten und -taschen behilflich sein.
Der auf diese Weise eingenommene Betrag wird vom Supermarktbetreiber „aufgerundet" und in Gänze einem Hilfsprojekt in Lateinamerika, welches Bildungsprogramme für Slumkinder in El Salvador entwickelt, zur Verfügung gestellt.
Der gemeinnützige Verein Taquillo e.V. unterhält seit fünf Jahren ein Stipendienprogramm, mit dem salvadorianischen Kindern und Jugendlichen der Besuch einer weiterführenden Schule sowie eine daran anschließende Berufsausbildung bzw. ein Studium ermöglicht wird. In einem Land wie El Salvador, in dem mehr als die Hälfte der Bevölkerung unterhalb des Existenzminimums lebt und für viele Familien die Möglichkeiten fehlen, um ihre Kinder deren Fähigkeiten entsprechend zu fördern, ist dies ein kleiner, aber entscheidender Beitrag zu einer gerechteren und solidarischeren Welt. Dieses Anliegen wollen wir mit unserer etwas ungewöhnlichen Weihnachts-„Aktion" unterstützen.
Klasse 9c: 29./30. November 2013
Klasse 9d: 13./14. Dezember 2013

 

Über die Bereitschaft unserer Schülerinnen und Schüler zur Teilnahme freuen sich und auf ein erfolgreiches Projekt hoffen die Verantwortlichen von Taquillo e.V. sowie

 

Katrin Guggemos, LAssin und

M. Sabinsky, StD

 

HIER GEHT'S ZUM INFOFLYER