Portrait JTG

von Donau TV

videopic2

Übertritt 2021

IMG 2456 b

Schule ohne Rassismus Logo

Natur & Umwelt

klick Dich hier rein!

MINT-freundliche Schule

Mint Symbol

Schulbroschüre

broschuerejpg Seite 1

 

Termine

20.09.-26.09.2021

"Fahrtenwoche“:

P-Seminar Geographie: Hüttenwanderung

P-Seminar Alpencross: Mountainbike-Tour zum Gardasee

22.09.2021

Wandertag Jgst. 5-10

Infoveranstaltungen Q11/12

27.09.2021

Beginn des Wahlunterrichts

28.09.2021

Elternabend Jgst. 5 (Informationen zum Start am Gymnasium)

18.00 Uhr Gruppe A

18.15 Uhr Gruppe B

Elternabend Jgst. 6

18.00 Uhr Gruppe A

18.15 Uhr Gruppe B

jew. 19.00 Uhr Klassenelternabende

30.09.-01.10.2021

Kennenlerntage Klassen 5ad

(Jugendherberge Veste Oberhaus, Passau)

06.10.2021

Busschulung der 5. Klassen durch ein Team der Verkehrsbetriebe SR

05.-06.10.2021

SMV-Tage (Jugendbildungsstätte Windberg)

07.10.2021

Q12: Planspiel Politik (LMU München, CAP – Centrum f. angewandte Politikforschung)

14.10.2021

Exkursion Wahlkurs Archäologie (München, Glyptothek)

20.10.2021

Sitzung des Elternbeirats

21.-22.10.2021

Kennenlerntage Klassen 5bc

(Jugendherberge Veste Oberhaus, Passau)

26.10.2021

Elternabend Jgst. 7

Elternabend Jgst. 8

Elternabend Jgst. 9

01.-07.11.2021

Herbstferien

10.11.2021

Elternsprechtag für die Klassen 5 – 7 (17.00 – 19.30 Uhr)

17.11.2021

Buß- und Bettag (unterrichtsfrei)

19.11.2021

Bundesweiter Vorlesetag (Vorleseaktion 5. Klassen)

25.11.2021

Elternsprechtag für die Klassen 8 – 12 (17.00 – 19.30 Uhr)

02.12.2021

Elternabend Jgst. 10 (Informationen zur Oberstufe)

Dezember 2021

Weihnachtskonzert

21.12.2021

Vorweihnachtliche Gottesdienste

Unterrichtsende: 12.00 Uhr

Klassensprecherseminar 5./6.10.2021 in Windberg

IMG 9445Auf dem Programm standen wie immer die Wahl der neuen Schülersprecher (Ergebnis: 1. Schülersprecherin Lea Thanner, 10a, 2. Schülersprecher Elias Koller, Q11, 3. Schülersprecherin Magdalena Karl, Q12), Gesprächstermine der einzelnen Jahrgangsstufen mit der Schulleiterin OStDin Andrea Kammerer und in einer weiteren Runde mit der SMV.
Die begleitenden Lehrkräfte boten den Klassensprechern außerdem kurze Workshops an, um deren Fähigkeiten im Bereich Artikulation und Stimme, Körpersprache und Präsentation, Selbstvertrauen sowie Streitschlichtung zu optimieren. Diese Veranstaltungen waren nicht nur informativ, sondern auch unterhaltsam, da auch der Spaß auf dem Seminar nicht zu kurz kommen sollte. Unsere Schülersprecher(innen) unterstützten die Lehrkräfte bei der Durchführung von (Kennenlern-)Spielen und bewiesen ihr Organisationstalent. In der Freizeit wurde entweder die Tischtennisplatte belagert, andere Ballspiele ausprobiert, oder man saß in unterschiedlichen Gruppierungen beim Reden und Diskutieren zusammen. Für das leibliche Wohl war in der Jugendbildungsstätte Windberg auch bestens gesorgt, sodass das Klassensprecherseminar insgesamt wieder ein großer Erfolg war.
OStRin Susanne Schlögl