Portrait JTG

von Donau TV

videopic2

Übertritt 2020

IMG 2456 b

Schule ohne Rassismus Logo

Natur & Umwelt

klick Dich hier rein!

MINT-freundliche Schule

Mint Symbol

Schulbroschüre

broschuerejpg Seite 1

 

Termine

 20.04.20 - 26.04.20

Pragfahrt, Austausch mit Kepler-Gymnasium Praha, wird verschoben!!

28.04.2020

MFM-Projekt
5a/5c

2. Allgemeiner Elternsprechtag (entfällt!!! neue Regelung bzw. Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben)

30.04.2020

7:55 - 12:45 Uhr: MFM-Projekt

5b/5d

18. - 22.05.2010

Neuanmeldung für die Aufnahme in die 5. Jgst. Gymnasium (neuer Termin!)

20.05.2020

ABITUR - Schriftl. DEUTSCH (neuer Termin!)

26.05.20 - 28.05.20

Probeunterricht (neuer Termin!)

26.05.2020

ABITUR - Schriftl. MATHEMATIK (neuer Termin!)

29.05.2020

ABITUR - Schriftl. 3. ABITURPRÜFUNGSFACH (omit Französisch) 

(neuer Termin!!)

15.06.20 - 19.06.20

KOLLOQUIUM - 1. Woche (neuer Termin!)

22.06.20 - 26.06.20

KOLLOQUIUM - 2. Woche (neuer Termin!)

23.06.2020

2. zentraler Englischtest in Jgst. 10

30.06.2020

SOMMERFEST

02.07.2020

Oberstufen-Theater

03.07.2020

ABITUR - mdl. Zusatzprüfungen müssen abgeschlossen sein (neu!)

09.07.2020

19:00 Uhr, Sommerkonzert

14.07.2020

BUNDESJUGENDSPIELE Jgst. 5 mit 8

14.07.20 - 17.07.20

Studienfahrten Q11

17.07.2020

Allgemeiner Wandertag

Dies Latinus - 6. Klassen

17.07.20 - 22.07.20

Tönning-Fahrt 7. Jgst.

23.07.2020

MANNSCHAFTSSPIELETAG

Gesund und nachhaltig – (auch) an der Schule

 

Gesundes Essen - gesunde Zähne: Zahnärztliche Gruppenprophylaxe am JTG
Im Rahmen der „Woche der Gesundheit und Nachhaltigkeit“ führte Dr. Schicker am JTG nun bereits zum zweiten Mal in den Jahrgangstufen 5 und 6 die zahnärztliche Gruppenprophylaxe im Auftrag der Bayerischen Landesarbeitsgemeinschaft Zahngesundheit (LAGZ) durch. Unterstützt von zwei Mitarbeiterinnen seiner Praxis überraschte der Zahnarzt, der selbst vor 30 Jahren am JTG das Abitur gemacht hatte, die Schüler mit einem Biologieunterricht der besonderen Art: Er informierte über den Wechsel des Milchgebisses zum Erwachsenengebiss und machte deutlich, dass die meisten seiner Patienten von Karies betroffen seien. Um dies zu vermeiden, erarbeitete Dr. Schicker mit seinen Assistentinnen Tipps für gesunde Ernährung und richtiges Zähneputzen.
Stark beeindruckt waren die kleinen Zuhörer, als sie beim Vergleich des menschlichen Gebisses mit anderen Säugetieren sogar einem echten Löwenschädel aus dem Tiergarten Straubing ins Maul fassen durften. Als sich Dr. Schicker mit einem kleinen Geschenk bei den Schülern verabschiedete, waren die meisten überrascht, dass die Schulstunde schon wieder vorbei war.
OStR Martin Ederer/OStRin Carola Pannermayr

 

#klima – Sechstklässler machen sich Gedanken
Was bedeutet eigentlich Nachhaltigkeit? Und: Wie kann ich als 6.-Klässler nachhaltig leben und auf Umwelt und Klima achten? Bringt das überhaupt etwas oder haben wir als Einzelne viel zu wenig Einfluss?
Eine Auseinandersetzung mit diesen Fragen stand im Zentrum des Deutschunterrichts der 6c während der „Woche der Gesundheit und Nachhaltigkeit“. Viele Ideen wurden gesammelt und diskutiert, und so konnten wir uns gleich im Argumentieren üben: „Mehrweg statt Plastik“ – „Rad oder Bus statt Auto“ – „Wiederverwerten statt Wegschmeißen“. Warum tragen diese Ideen zu einem nachhaltigen Lebensstil bei? Worin bestehen die Schwierigkeiten? Können wir diese Schwierigkeiten überwinden?
Die 6c war sich einig: Jeder Einzelne kann seinen Beitrag leisten und wenn er noch so klein ist. Oft muss einfach nur die eigene Bequemlichkeit überwunden werden!
Am Ende der Woche fertigten wir eine Vorgangsbeschreibung zur Herstellung von Wachstüchern an, mit denen man die Verwendung von Alu- und Plastikfolie im Haushalt vermeiden kann. Vielleicht verpackt ja der ein oder andere in Zukunft sein Pausenbrot damit!
OStRin Caroline Lichtenegger M.A.