Portrait JTG

von Donau TV

videopic2

Schule ohne Rassismus Logo

Natur & Umwelt

klick Dich hier rein!

MINT-freundliche Schule

Mint Symbol

Schulbroschüre

broschuerejpg Seite 1

 

Termine

23/24.09.2020

Busschulung der 5. Klassen durch ein Team der Stadtwerke

15.09.2020

Wandertag (Jgst. 5)

Info-Veranstaltungen für Q11 und Q12

21.09.2020

Beginn des Wahlunterrichts

24.09.2020

Elternabend Jgst. 5

Elternabend Jgst. 6

07.10.2020

Wahl des Elternbeirates (19.00 Uhr; Dreifachturnhalle)

20.10.2020

Elternabend Jgst. 7 (geplant)

Elternabend Jgst. 8 (geplant)

28.10.2020

Elternsprechtag für die Klassen 5-7 (geplant)

02. – 08.11.2020

Herbstferien

18.11.2020

Buß- und Bettag: unterrichtsfrei

19.11.2020

Elternsprechtag für die Klassen 8 - 12 (geplant)

17.12.2020

Elternabend Jgst. 9 (geplant)
Elternabend Jgst. 10 (geplant)

Dezember 2020

Weihnachtskonzert (geplant)

22.12.2020

Vorweihnachtliche Gottesdienste

Unterrichtsende: 12.00 Uhr

 

Klassenzimmer-Challenge

Klassen der Jahrgangsstufen 5 bis 7 traten gegeneinander an und mussten sich folgenden Kriterien stellen:
• Herrscht Ordnung und Sauberkeit (Boden, Tafel, Tische …) in den Klassenzimmern?
• Sind die Stühle aufgestuhlt?
• Sind sämtliche Medien ausgeschaltet (Beamer, Dokumentenkamera, PC)?
• Sind die Fenster geschlossen?
• Ist das Licht ausgeschaltet?
• Kreativität - Erkennt die Jury ein bestimmtes Motto? Wird das Klassenzimmer besonders dekoriert? …
Gesponsert wurde das Projekt zu gleichen Teilen vom Elternbeirat und dem Verein der Freunde – an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für die finanzielle Unterstützung. Geplant waren ursprünglich mehrere Durchgänge von einer sehr kritischen Jury, die aus dem Stellvertretenden Schulleiter Herrn Sabinsky, der Verbindungslehrerin der Unterstufe Frau Volland, Vertretern der SMV und der Unterstufenbetreuerin bestand. Die Jury-Mitglieder bewerteten mit jeweils 10 Punkten die oben genannten Kriterien.
Dann kam „Corona“ dazwischen und deshalb wurden die Siegerklassen nach nur einem Durchgang gekürt. Obwohl die Ergebnisse zum Teil sehr nah beieinander lagen, war sich die Jury einig, dass die Klasse 6c im Schuljahr 2019/20 das schönste Klassenzimmer in der Unterstufe hatte. Den zweiten Platz teilten sich die Klassen 5d und 7d. Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner!!!
Diejenigen, die dieses Jahr nicht gewonnen haben, brauchen nicht traurig sein; nächstes Jahr wird es wieder eine Challenge geben.

Mein Dank gilt allen Lehrkräften, die ihre Klasse(n) aktiv unterstützt und motiviert haben, sich besonders anzustrengen und sich den 'harten' Kriterien zu stellen!!!
Doris Kölnberger, OStRin
Unterstufenbetreuerin