Portrait JTG

von Donau TV

videopic2

Schulbroschüre

broschuerejpg Seite 1

 

Termine

24./27.09.2018

Busschulung der 5. Klassen durch ein Team der Stadtwerke

17.-21.09.2018

Teambildungstage der 8.Klassen in Furth im Wald (8ac: 17. - 19.09./8bd: 19. - 21.09.)

17.-21.09.2018

Fahrtenwoche I 

P-Seminarfahrt nach Weimar (Deutsch),  17.-20.09.2018

Demokratiekonferenz Warschau (ausgewählte Schüler), 18.-22.09.2018

19.09.2018

Wandertag; Informationsveranstaltungen für Q11 und Q12

20./21.09.2018

Kennenlerntage der 5. Klassen in Passau (Gruppe I: 5a/5d)

24.09.2018

Beginn des Wahlunterrichts

24./25.09.2018

Anti-Mobbing-Workshop (6. Jgst)

27.09.2018

Elternabend Jgst. 5 mit Vortrag „Start am Gymnasium“ (StD Karl Beck, Beratungslehrer; 18.15 Uhr Neue Aula)
Elternabend Jgst. 6 mit Informationen zum Skilager (StR Günther Hackl; 18.15 Uhr Mensa)
ab 19.00 Uhr jeweils Klassenelternabende

27.09.-12.10.2018

Austausch mit der Decatur High-School / Atlanta (USA)

28.09.2018

Unterrichtsende: 12.00 Uhr (Personalversammlung)

01./02.10.2018

SMV-Seminar in Furth im Wald (Klassensprecher Jgst. 6-10; Schüler-/
Oberstufensprecher)

03.10.2018

Tag der Deutschen Einheit: unterrichtsfrei

16.10.2018

Buchvorstellung von OStD i. R. Werner Schäfer: THOMAS NAOGEORGUS (Alte Bibliothek)

Lesung aus dem Jugendbuch TREPPE IN DIE ANDERE ZEIT (Autor: Dr. Hans Irler)

 

Natur & Umwelt machen Schule

logoumweltschule

MINT-freundliche Schule

Mint Symbol

Jesus Christ Superstar

jcAm Dienstag, 17. Januar 2017 haben die Klassen 10a und b mit ihrer Musiklehrerin OStRin S. Schlögl das Musical

„Jesus Christ Superstar“ von Andrew Lloyd Webber live am Hagen erlebt: Das Niederbayerische Städtetheater hat

dieses Werk heuer im Programm, und weil „Musical“ auch im Lehrplan der 10. Klassen steht, durften sich Schüler

und begleitende Lehrer(innen) an einer wirklich ambitionierten Aufführung erfreuen – tolle Inszenierung,

motivierte Sänger und mitreißende Musik; nicht nur die Jugendlichen, sondern sämtliche Besucher waren

begeistert, was sie durch lang anhaltenden Applaus ausdrückten.

Weitere Aufführungen des Musicals finden im Theater am Hagen am 31.1. und am 1.2.2017 statt – nichts wie hin,

falls es noch Karten gibt!