Portrait JTG

von Donau TV

videopic2

Schulbroschüre

broschuerejpg Seite 1

 

Termine

24./27.09.2018

Busschulung der 5. Klassen durch ein Team der Stadtwerke

17.-21.09.2018

Teambildungstage der 8.Klassen in Furth im Wald (8ac: 17. - 19.09./8bd: 19. - 21.09.)

17.-21.09.2018

Fahrtenwoche I 

P-Seminarfahrt nach Weimar (Deutsch),  17.-20.09.2018

Demokratiekonferenz Warschau (ausgewählte Schüler), 18.-22.09.2018

19.09.2018

Wandertag; Informationsveranstaltungen für Q11 und Q12

20./21.09.2018

Kennenlerntage der 5. Klassen in Passau (Gruppe I: 5a/5d)

24.09.2018

Beginn des Wahlunterrichts

24./25.09.2018

Anti-Mobbing-Workshop (6. Jgst)

27.09.2018

Elternabend Jgst. 5 mit Vortrag „Start am Gymnasium“ (StD Karl Beck, Beratungslehrer; 18.15 Uhr Neue Aula)
Elternabend Jgst. 6 mit Informationen zum Skilager (StR Günther Hackl; 18.15 Uhr Mensa)
ab 19.00 Uhr jeweils Klassenelternabende

27.09.-12.10.2018

Austausch mit der Decatur High-School / Atlanta (USA)

28.09.2018

Unterrichtsende: 12.00 Uhr (Personalversammlung)

01./02.10.2018

SMV-Seminar in Furth im Wald (Klassensprecher Jgst. 6-10; Schüler-/
Oberstufensprecher)

03.10.2018

Tag der Deutschen Einheit: unterrichtsfrei

16.10.2018

Buchvorstellung von OStD i. R. Werner Schäfer: THOMAS NAOGEORGUS (Alte Bibliothek)

Lesung aus dem Jugendbuch TREPPE IN DIE ANDERE ZEIT (Autor: Dr. Hans Irler)

 

Natur & Umwelt machen Schule

logoumweltschule

MINT-freundliche Schule

Mint Symbol

Un – deux – trois … Französische Volkstänze am JTG

k TurmairDtFranzTag16 033Innerhalb einer Unterrichtsstunde brachte Monsieur Sorgues den Französisch-Schülern aus der achten und neunten Klasse und ihren Lehrerinnen zwei traditionelle Gruppentänze aus seinem Heimatland näher. Nach mehreren Wiederholungen klappten die Schritte und Drehungen schon recht gut. Die gelungene End-Darbietung der frisch einstudierten Tänze wurde von Philippe einmal auf seinem Akkordeon begleitet, und einmal mit Gesangseinlagen untermalt. Dass die Jugendlichen ihren Spaß daran hatten und der Einblick in die Traditionen unseres Nachbarlandes ein nachhaltiger war, zeigte sich in der Mittagspause, als einige Mädchen auch noch im Schulhof weitertanzten – mit den vorher bei Philippe erlernten Figuren.

 

 

  

Die Teilnehmer am  Französisch-Vorlesewettbwerb der 8. Klasse bei der Preisverleihung:
 
Die Gewinner sind: 1. Preis  -   Selina Prib (nicht auf dem Bild)
                             2. Preis -   Stephanie Baumgartner
                             3. Preis -   Kristin Bambl  und  Gunda Meindorfer
k TurmairDtFranzTag16 005