Portrait JTG

von Donau TV

videopic2

Schulbroschüre

broschuerejpg Seite 1

 

Termine

16.10.18 - 24.10.18

Irland-Austausch 

18.10.2018 - Donnerstag

Archäologischer Tag - 6. Klassen

23.10.2018 - Dienstag

Elternabende 7./8./9. Jahrgangsstufe

26.10.18 - 12.11.18

Indienaustausch - Lotus Valley Highschool, Neu Delhi

05.11.2018 - Montag

Vortrag: Besser leben ohne Plastik, Autorin Nadine Schubert

Auftaktveranstaltung "Lebensbaum"

SMV: Schuhkarton-Aktion

06.11.2018 - Dienstag

Abgabe der Seminararbeit in Q12

1. Elternsprechtag 5.-7. Jahrgangsstufe

08.11.2018 - Donnerstag

"Turmair liest": Lesung aus dem Jugendbuch TREPPE IN DIE ANDERE ZEIT, Dr. Hans Irler

09.11.2018 - Freitag

Gedenktag 80 Jahre Reichspogromnacht

Prävention: Alkohol u. Drogen im Straßenverkehr
8:40-10:10: 10a
10:30-12:00: 10bc

14.11.2018 - Mittwoch

Pädagogischer Elternabend
"Mit Büchern unsere Kinder stärken"
Vortrag Dipl. Soz.Päd. u. Buchhändlerin D. Dombrowsky
Regensburg

16.11.2018 - Freitag

Bundesweiter Vorlesetag

22.11.2018 - Donnerstag

Demokratieprojekt mit Witek Chmielewski (I) Vorgespräch/Theorieteil

Kunst-/Literaturprojekt Iwona Chmielewska, 5. Klasse

1. Elternsprechtag 8.-12. Jahrgangsstufe

26.11.2018 - Montag

Festakt - UMWELTSCHULE
9:00 Empfang, anschl. Preisverleihungen, Ende ca. 13:00 Uhr, ca. 300 Pers. - Turnhalle gesperrt!

 

Natur & Umwelt machen Schule

logoumweltschule

MINT-freundliche Schule

Mint Symbol

Feier zum deutsch-französischen Tag

 

k IMG 20180124 WA0003Der 55. Jahrestag der Unterzeichnung des Elysée-Vertrags durch den damaligen deutschen Bundeskanzler Konrad Adenauer und den französischen Staatspräsidenten Charles de Gaulle wurde nicht nur in Paris und Berlin mit Gedenkveranstaltungen beider Parlamente begangen. Auch das Turmair-Gymnasium hatte die Trikolore gehisst und erinnerte so die Schüler an die besondere Bedeutung der deutsch-französischen Freundschaft im Rahmen eines vereinten Europas. Aus diesem Anlass hatten die Französischschüler der 9. Jahrgangsstufe für die Pause ein Quiz vorbereitet, in dem auch schon die Jüngsten ihre Kenntnisse über das Nachbarland testen konnten. Mit Spannung erwartet wurde dann die Preisverleihung an die Sieger des Vorlesewettbewerbs der 8. Klasse. Wieder einmal hatten die Mädchen die Nase vorn gehabt und mit fast perfekter Aussprache und Intonation die Juroren beeindruckt, so dass neben einem ersten und zweiten Preis auch noch zwei dritte Preise vergeben wurden. Wer weiß, vielleicht können die eifrigen Schüler und Schülerinnen ihre Kenntnisse dann schon im nächsten Jahr bei einem Besuch der JTG-Partnerschule in Voiron bei Grenoble anwenden und perfektionieren?