Portrait JTG

von Donau TV

videopic2

Schulbroschüre

broschuerejpg Seite 1

 

Termine

16.10.18 - 24.10.18

Irland-Austausch 

18.10.2018 - Donnerstag

Archäologischer Tag - 6. Klassen

23.10.2018 - Dienstag

Elternabende 7./8./9. Jahrgangsstufe

26.10.18 - 12.11.18

Indienaustausch - Lotus Valley Highschool, Neu Delhi

05.11.2018 - Montag

Vortrag: Besser leben ohne Plastik, Autorin Nadine Schubert

Auftaktveranstaltung "Lebensbaum"

SMV: Schuhkarton-Aktion

06.11.2018 - Dienstag

Abgabe der Seminararbeit in Q12

1. Elternsprechtag 5.-7. Jahrgangsstufe

08.11.2018 - Donnerstag

"Turmair liest": Lesung aus dem Jugendbuch TREPPE IN DIE ANDERE ZEIT, Dr. Hans Irler

09.11.2018 - Freitag

Gedenktag 80 Jahre Reichspogromnacht

Prävention: Alkohol u. Drogen im Straßenverkehr
8:40-10:10: 10a
10:30-12:00: 10bc

14.11.2018 - Mittwoch

Pädagogischer Elternabend
"Mit Büchern unsere Kinder stärken"
Vortrag Dipl. Soz.Päd. u. Buchhändlerin D. Dombrowsky
Regensburg

16.11.2018 - Freitag

Bundesweiter Vorlesetag

22.11.2018 - Donnerstag

Demokratieprojekt mit Witek Chmielewski (I) Vorgespräch/Theorieteil

Kunst-/Literaturprojekt Iwona Chmielewska, 5. Klasse

1. Elternsprechtag 8.-12. Jahrgangsstufe

26.11.2018 - Montag

Festakt - UMWELTSCHULE
9:00 Empfang, anschl. Preisverleihungen, Ende ca. 13:00 Uhr, ca. 300 Pers. - Turnhalle gesperrt!

 

Natur & Umwelt machen Schule

logoumweltschule

MINT-freundliche Schule

Mint Symbol

Junge Forscher im Stadtarchiv

Stadtarchiv2
Stadtarchiv3

Am Donnerstag, den 19. 1.2017, gingen wir, die Forscherwerkstatt Geschichte, gemeinsam mit unseren Lehrern, Frau Langer-Plän und Herrn Sättler, ins Straubinger Stadtarchiv. Zuerst wurden wir von Frau Dr. Krenn, die die Einrichtung leitet, allgemein über das Archiv informiert. Weil wir uns für die Ernährung im Zweiten Weltkrieg interessierten, zeigte sie uns Zeitungen und Lebensmittelmarken aus der Kriegs- und Nachkriegszeit, z.B. Raucherkarten. Im Anschluss bekamen wir eine Führung durch das Archiv. Wir sahen viele Dokumente, z.B. die älteste Urkunde, in der steht, dass das Rathaus allen Straubinger Bürgern gehört. Darauf gingen wir ein Stockwerk nach unten, wo die Luft deutlich kühler ist. Frau Dr. Krenn zeigte uns alte Personalakten, die vor allem für die Familienforschung wichtig sind. Dort liegen auch noch viele unbearbeitete Akten.
Wir fanden diesen Besuch sehr interessant und lehrreich.
Mit Frau Dr. Krenn haben wir besprochen, dass wir bald wiederkommen werden, um Zeitungen und Quellen aus der Nachkriegszeit auszuwerten.

 

Anna-Sophia, Jacqueline, Johanna, Lilli, Sophia aus der 6d
Fotos: Emma Warmdt, 7d