Portrait JTG

von Donau TV

videopic2

Übertritt 2019

DSC 0458

Schule ohne Rassismus Logo

Natur & Umwelt machen Schule

logoumweltschule

MINT-freundliche Schule

Mint Symbol

Schulbroschüre

broschuerejpg Seite 1

 

Termine

21.01.19

Informationsveranstaltung zum Übertritt Rittersaal, 19.00 Uhr

30.01.19

19:00-21:00 Uhr, 2. Sitzung des Elternbeirats

01.02.19

Zeugnisse AA 12/1

04.02.19

Science Day 10. Jahrgangsstufe

05.02.19

Marktplatz der Seminarfächer

07.02.19

11:15 -12:00 Uhr, Q11 - Wege nach dem Abitur (Vortrag) H. Wagner, Agentur für Arbeit

11.02.19

19:00 Uhr, Griechischer Abend 

16.02.19

18.30 Uhr ohne Ende, Einlass 17.30 Uhr: Sport-Event  „Schüler vs. Lehrer“

19.02.19

Wintersporttag - 5. Klasse (Outdoorsportklassen) 5abc

08:40 12:00  Uhr, Gewaltpräventionsveranstaltung POM Heindl, Polizei SR 7a: 2.-3.Std 7b: 4.-5. Std

20.02.19 

Ausgabe der korr. Seminararbeiten in Q12 (Rückgabe: 27.02.2019)

21.02.19

08:40 12:00 Uhr, Gewaltpräventionsveranstaltung POM Heindl, Polizei SR 7c: 2.-3.Std 7d: 4.-5. Std

18:00 Uhr, Schnupperabend Latein, Infoabend für Viertklässler und ihre Eltern

22.03.19

14:00 - 17:00 Uhr, TAG DER OFFENEN TÜR

 

Kajak am Ufer des JTG

Kajak (1)Die Voraussetzungen dafür wurden über die Wintermonate hinweg im Aquatherm geschaffen, indem die Fähigkeiten im Schwimmen in ausreichendem Maß vertieft bzw. erlernt wurden. Die Hälfte der Schülerinnen und Schüler profitierte von den guten Witterungsbedingungen und durfte die Sportart Kajak ausprobieren. Durch den niedrigen Wasserpegel entstand zwischen den Buhnen vor dem Ufer des JTG ein strömungsfreier Abschnitt von nur ca. 1,20 Metern Tiefe – hier können auch Anfänger die Donau gefahrlos befahren. Die komplette Ausrüstung – 14 Kajaks, Paddel und Schwimmwesten – stellte der Kanuclub Straubing zur Verfügung. Mit Übungen und Spielen im Wechsel machten die Outdoor-Kinder ihre Bewegungserfahrungen mit dem Kajaksport, der sich in Straubing mit der Lage an der Donau besonders anbietet. Einige Schülerinnen und Schüler wurden zwar nass, aber Kenterungen gab es keine. Die andere Hälfte der Outdoorklasse wird nächste Woche die Sportart Rudern kennenlernen. Zu diesem Zweck stehen vom Ruderclub Straubing aus mehrere Übungsleiter bereit. Ein großes Dankeschön geht an den Ruderclub und den Kanuclub, ohne die derartige tolle Aktionen nicht möglich wären.
StR Peter Jantsch