Portrait JTG

von Donau TV

videopic2

Schulbroschüre

broschuerejpg Seite 1

 

Termine

09.07.2018

Sommerkonzert

10.07.18 - 12.07.18

Probentage US-Theater

12.07.2018

14:30 - 16:00 Begegnungsnachmittag neue Fünftklässler

19:00 Unterstufen-Theater

16.07.18 - 20.07.18

Betriebs-/Sozialpraktika (10. Jgst.)

20.07.2018

Dies Latinus - 6. Klassen

20.07.18 - 25.07.18

Tönning-Fahrt (7. Jgst.)

26.07.2018

Mannschaftsspieletag

27.07.2018

Ausgabe der Jahreszeugnisse u. Zeugnisse über AA 11/2

 

Natur & Umwelt machen Schule

logoumweltschule

MINT-freundliche Schule

Mint Symbol

Lehrermannschaft qualifiziert sich für das Bezirksfinale im Volleyball


Leher VBDas erste Spiel bestritten die Mannschaft des Veit-Höser-Gymnasiums aus Bogen gegen das Anton-Bruckner-Gymnasium. Die Bogener waren an jenem Dienstag gut aufgestellt und gewannen gegen das ABG klar in 2 Sätzen. Im Anschluss verlor die sonst sehr starke Mannschaft des Bruckner gegen das JTG ebenfalls mit 2:0 Sätzen, die jedoch beide hart umkämpft waren.
Die Mannschaft des Turmair war durch die krankheitsbedingten Ausfälle von Günter Hackl und Anton Wagner zwar geschwächt, konnte aber mit Veronika Ziereis und Birgit Volland als zuverlässigen Zuspielerinnen, Stefan Kronfeldner, Johannes Buchner und Michael Steiger im Außenangriff sowie einem spielfreudig aufgelegten Niko Schambeck und dem alles überragenden Mittelangreifer Peter Jantsch auch das Spiel gegen Bogen für sich entscheiden.
Nach zwei sehr hart umkämpften Sätzen, mit endlos langen Ballwechseln und großartigen Abwehraktionen auf beiden Seiten hatte das Turmair im 2. Satz bereits mehrere Satzbälle, musste aber dennoch den Satz mit 25:27 an Bogen abgeben. Den Tie Break des alles entscheidenden 3. Satzes konnte das Turmair aber schließlich verdient mit 15:13 Punkten für sich verbuchen und sich somit für das Bezirksfinale qualifizieren.

 

OStRin Birgit Volland
Fachbetreuerin Sport